Namibia – 07.04.2015

13. Tag – Kalahari – Windhoek (ca. 350 km)

Nach einer langen Reise führt Sie Ihr Weg zurück nach Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Wussten Sie, dass die Stadt mit einer Höhe von 1.650 m die elfthöchste Hauptstadt der Welt ist? In Gedanken sicher noch bei den unendlich vielen Eindrücken der letzten Tage, sehen Sie während einer Stadtrundfahrt unter anderem das Parlamentsgebäude und die bekannte Christuskirche. Im Anschluss bummeln Sie über einen bunten, lokalen Markt, wo Sie Andenken und Mitbringsel erstehen können. Ihre letzte Nacht in Namibia verbringen Sie in der Region Windhoek.

Die Fahrt nach Windhoek war ruhig und durchweg auf geteerten Straßen.

Zwischendurch kurze Pause in Rehoboth. Das ist die Region in Namibia in der die eingewanderten Mischlinge aus Südafrika leben. Sie nennen sich selbst „Bastards“. Sehr attraktive Menschen mit eher indischen Zügen.

Ankunft in Windhoek und Stadtrundfahrt. Danach einchecken im Safari Court Hotel. Anschließend mit dem Hotel Shuttle in die Innenstadt.

Die Independenz Avenue ist eine sehr belebte Einkaufsstraße mit hunderten von Shops, Boutiquen, Einkaufszentren, Straßencafes usw.

Bummel entlang der Straße und Erfrischung in einem Straßencafé. Hier kann man stundenlang sitzen und das Treiben beobachten.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *